Eine erholsame Nacht wünscht Ihnen der PRISMA Event-Guide for happy people.
prisma 119 Franken

Regionale Ausgabe Franken

Andrè Hammon (V.i.S.d.P.)

HOTLINE

(09542) 77 13 66

Mo-Fr außer Mi 08:30-12 Uhr
PRISMA Bayern aktuell

Regionale Ausgabe Südbayern/Schwaben

Martin Hoffmann (V.i.S.d.P.)
HOTLINE

(0911) 78 79 06 55

Mo-Fr ab 9 Uhr, außerhalb AB

PRISMA – Magazin für Bewusstsein und Lebensfreude

Beitragsseiten

Editorial

Die GroKo-

Horrorshow wird wieder neu aufgeführt. In der Hauptrolle eine Frau, die wie kaum jemand anderer zuvor unsere Gesellschaft gespalten und kulturell entwurzelt hat. Die bisherige Kanzler-Rolle war klassisch fehlbesetzt: Die Zahl der von Altersarmut Betroffenen ist seit der ersten Kanzlernominierung von Angela Merkel 2005 um 100 Prozent auf ca. 1,3 Millionen Rentner und Rentnerinnen sowie Obdachlose gestiegen. In diesem Zeitraum ist die Zahl der ehrenamtlich organisierten „Tafeln“ zur Versorgung von Menschen mit kostenfreien Lebensmitteln von 400 auf heute ca. 1.000 angewachsen. Gleichzeitig stieg die Zahl von Kindern unterhalb der Armutsgrenze von 16 Prozent auf 22 Prozent in 2017. Schockierend ist dabei, dass fast 50 Prozent aller Kinder in Deutschland heute bereits in finanziell unsicheren Haushalten leben und jederzeit von Armut betroffen sein könnten. 48 Prozent der Alleinerziehenden leben heute von SGB-II-Leistungen, wie z.B. Hartz IV, 2004 waren es vergleichsweise nur 36 Prozent. Demgegenüber steht eine wachsende Kriminalität, die es inzwischen fast schon unmöglich macht, sich ohne Pfefferspray in der Öffentlichkeit zu bewegen oder auf öffentliche Veranstaltungen zu gehen, ohne sich massiven Sicherheitskontrollen ausgeliefert zu sehen. Es ist noch nicht lange her, dass man noch ohne Straßensperren auf Jahrmärkten und ohne Sicherheitschecks bei Veranstaltungen lustvoll flanieren konnte. Die Wählermehrheit wollte aber dieses Stück so aufgelegt haben.

Man darf aber nicht nur berechtigten Zweifel an weiblicher Führungskompetenz anmelden. Gleichzeitig scheinen auch die emanzipatorischen Errungenschaften der letzten Jahrzehnte zunehmend zu schwächeln. Wo sind die Frauenrechtlerinnen in unserer Gesellschaft, wo ist eine Alice Schwarzer, die sich gegen das diskriminierende Frauenbild des sich ausbreitenden Islam in unserer Gesellschaft auflehnt? Hallo, ihr Frauen da draußen? Seid ihr noch da? War das nicht immer euer Reizthema: „Kinder, Küche, Kirche“? Jetzt lasst ihr das durch die Hintertür wieder zu und hüllt euch in Schweigen! Und damit nicht genug! Jetzt kommen noch „Vielfrauenehe“, „Beschneidung von Jungen“ oder „Verschleierung der Frau in der Öffentlichkeit“ dazu. Und dass sich Erzieherinnen jetzt ein „Grüß Gott“ verkneifen und mit der Tradition des „Martinsumzuges“ brechen müssen, um einen „Lichterumzug“ zu veranstalten, zeigt die groteske politische Realität, die unsere Kultur mit Füßen tritt. Das sind Anzeichen für einen etablierenden Linksfaschismus.

Doch erst mal lässt der Frühling wieder sein blaues Band durch die Lüfte flattern. Eine gute Jahreszeit, um sich von den unbequemen Problemen der letzten Monate abzulenken. Leider scheint aber die frische Luft des nahenden Frühlings den Mief nicht so recht vertreiben zu wollen. Lassen wir erst einmal Gras über die Sache wachsen, denn vielleicht löst sich ja alles wie von selbst auf ...

Doch halt! Eigentlich müssten wir ganzheitlich denkenden Menschen es besser wissen: Krankheiten verschwinden weder durch Verdrängung noch durch Symptombehandlung. Träumen wir also weiter oder sollten wir Männer doch noch Hoffnung auf eine neue, ernsthafte Frauenrechtsbewegung haben?


Hier & Jetzt

Beitrag nicht erschienen

Beiträge unter Hier&Jetzt erscheinen nur sporadisch


Glücklich leben

Glücklich leben im Alltag

Die Beiträge sind aufgrund der großen Nachfrage als eigenständige Serie erschienen. Bitte folgen Sie diesem Link.


Autor der Beiträge: André Hammon

Aktueller Medientipp

  • Vanderson featuring Lambert - Sequenced Thoughts

    Vanderson featuring Lambert - Sequenced Thoughts
    Die in der letzten Ausgabe vorgestellte CD "Moonscope" (www.moonscope.de) weist ebenso in diese neue Richtung wie „Sequenced Thoughts“ von Vanderson. Zu hören sind vier Parts zwischen 15 und 21 Minuten, die die klassischen elektronischen Sounds der Achtziger aufgreifen und zu einem sphärisch anmutenden Kunstwerk verweben.
  • CD - Andre Hammon Moonscope

    CD - Andre Hammon Moonscope
    Thematisch hat sich Hammon dem Phänomen der Monde in unserem Sonnensystem gewidmet, von denen es 200 geben soll und die der Kitt im Fenster der Bewegungen der Planeten um die Sonne sind. Ohne Monde keine Stabilität und reines Chaos im Universum. Dabei vermitteln die Texte zu den einzelnen Mondphänomenen auch lehrreiche und philosophische Aspekte.
  • Wolfgang Körner und Wolfram Murr - Kraftplätze in Franken

    Wolfgang Körner und Wolfram Murr - Kraftplätze in Franken
    Franken ist erwacht! Noch nie kamen so viele Touristen nach Franken wie in den letzten Jahren. Allein die im Herzen Frankens liegende Stadt Bamberg verzeichnet jährlich mehr als 6 Millionen Besucher. Dabei war diese Gegend aufgrund der geologischen Beschaffenheit bereits bei unseren Vorfahren, den Kelten und Germanen, als Siedlungsregion sehr beliebt.
  • CD Bertrand Loreau - Finally

    CD Bertrand Loreau - Finally
    Seine Kompositionen sind zart inszeniert, von tragenden Melodien durchzogen und nehmen den Zuhörer mit in eine Welt phantastischer Bilder, Stimmungen und Impressionen. Loreau ist ein Neoklassiker oder neuzeitlicher Klassikkomponist im wahrsten Sinne des Wortes.
  • Heide-Marie Heimhard, Der Tanz der weiblichen Seele

    Heide-Marie Heimhard, Der Tanz der weiblichen Seele

    Dieses Buch ist eine Liebeserklärung an den Raqs Sharki, den orientalischen Tanz, als Ausdruck weiblicher Urkraft. Aus ihrer langjährigen Erfahrung als Tänzerin und Lehrerin entwickelte Heide-Marie Heimhard einen neuen Ansatz, DancingSoul®, der tiefgreifende Bewusstseinsarbeit mit dem Beckentanz als spirituelle Praxis kombiniert.

  • Matthias A. Eil - Befreie dich selbst!

    Matthias A. Eil -  Befreie dich selbst!
    Das Besondere an diesem Buch ist, dass es als Arbeitsbuch mit vielen Fragestellungen konzipiert ist, die zum Nachdenken und zum Analysieren der eigenen Lebenssituation anregen. Interessant ist das Konzept der Zwillingseigenschaften, die dazu dienen können, sich aus der Polarität zu lösen, indem man auch den so genannten negativen Veranlagungen etwas Positives abgewinnt.
  • Demetria Clark - Aromatherapie und Heilpflanzen für Schwangerschaft, Geburt und Stillzeit

    Demetria Clark -  Aromatherapie und Heilpflanzen für Schwangerschaft, Geburt und Stillzeit
    In diesem schön gestalteten Buch im Zweifarbdruck vermittelt sie ihr Wissen an werdende Mütter, um so den Neuankömmlingen auf diesem Planeten mit den Gaben der Natur einen harmonischen Platz zu sichern.
  • Barbara Arzmüller - Energie- und Schutzschilde

    Barbara Arzmüller - Energie- und Schutzschilde
    Das neue Buch von Barbara Arzmüller zielt darauf ab, Belastungen im Leben abzuwehren, die Chakren zu stärken und den positiven Energiefluss zu aktivieren.