Einen schönen Abend wünscht Ihnen der PRISMA Event-Guide for happy people.

Beitragsseiten

  Artikel & Beiträge lesen

Andre HammonEs vergeht fast kein Tag in der Woche, an dem ich nicht meine "Runde" im Freien drehe. Oft laufe ich den gleichen Weg und trete – wie mir die Spuren im Schnee verraten – in dieselben Fußstapfen. Während ich vergleichsweise einfallslos meinen Gewohnheiten folge, zeigt sich mir die Natur jeden Tag von einer anderen Seite. Bestimmt mehr als tausend Mal bin ich diesen Weg schon gegangen, doch nie war der Spaziergang langweilig. Natürlich steht dort wieder der mächtige Nussbaum am Hang und drüben am Waldrand schaut das einsame Haus herüber. Doch die Natur kreiert permanent ein anderes Szenario drum herum. Einmal treibt der Wind die Blätter vor mir her, ein anderes Mal versperrt dichter Nebel die Sicht. Manchmal zetern die Finken dort im Strauch, dann wieder trommeln schwere Regentropfen auf meine Haut. Ich freue mich über die Vielfalt in der Einfalt des Weges und komme zu der erschreckenden Erkenntnis: Der Langweiler in diesem Stück bin ich selbst! Einfallslos folge ich denselben Spuren und trage oft sogar die gleichen Klamotten am Leib. Möchte mich jemand treffen, bräuchte er nur zu einer bestimmten Uhrzeit am Weg auf mich zu warten, und er würde mich nicht verfehlen. Ich kann aber heute mit Sicherheit nicht sagen, was mir morgen auf diesem "selben" Weg begegnen wird ...
Die Natur beweist ständig ihre Wandlungsfähigkeit und zeigt mir: Hey, ich lebe! Mein Nussbaum dort oben wirft im Herbst alle seine Blätter ab. Er trennt sich von allem, was er hat. Weiß er, dass er im kommenden Jahr wieder neue bekommt? Dass es sogar mehr sein werden als im letzten Jahr? Habe ICH den Mut, alles loszulassen? Ich bin ganz ehrlich: Nein. Und damit muss ich mir ehrlicherweise selbst ein Armutszeugnis ausstellen. Wir Menschen tun uns schwer damit, uns zu verändern. Wir klammern uns meist an die Dinge, die wir haben. Doch nur wer sich wandelt, lebt! Starre bedeutet Krankheit und letztendlich den Tod.
Nutzen Sie das Thema dieser Ausgabe, um sich einmal selbst in Ihrer Wandlungsfähigkeit zu hinterfragen. Können Sie sich dem Leben und damit der Veränderung ganz hingeben? Ich wünsche Ihnen mit dieser Ausgabe viele Anregungen dazu ...

André Hammon
Herausgeber - PRISMA Magazin