Einen schönen Abend wünscht Ihnen der PRISMA Event-Guide for happy people.

Prisma Ausgabe 87

Beitragsseiten

  Artikel & Beiträge lesen

Andre HammonS

ollte das vielbeschworene Jahr 2012 überhaupt etwas Schicksalhaftes bewirken, dann wohl, dass zahlreiche Lügen öffentlich geworden sind. Etwa die Lüge von der niedrigen Inflationsrate und dem angeblich unverzichtbaren Euro, der fast alle EU-Bürger immer ärmer und Spekulanten immer reicher macht. Die Lüge von den Energiesparlampen, die in Herstellung, Verbrauch und Entsorgung doppelt so viel Energie verschwenden wie die guten alten Glühbirnen. Die Lüge vom sauberen Strom durch Windkraftanlagen, die die Stromkosten exorbitant steigen lassen und dabei hunderttausende Greif- und Zugvögel das Leben kosten. Die Lüge von der niedrigen Arbeitslosenquote, die sich bei näherem Hinsehen als Verschiebungsmanöver und Statistikbeschönigung entpuppt. Die Liste ließe sich endlos fortsetzen.

Psychologische Studien belegen, dass die menschliche Psyche alles leichter erträgt, als mit der Wahrheit zu leben. Tatsachen konfrontieren uns mit der Unumstößlichkeit der Welt, wie sie wirklich ist. Und wenn wir ganz ehrlich den Zustand unseres Planeten und der Spezies Mensch betrachten, offenbaren sich Tatsachen, die uns den Atem stocken lassen. Nein, da wollen wir doch lieber nicht hinschauen. Da flüchten wir uns doch lieber in die virtuelle Welt des Internets und vertreiben uns die Zeit mit belanglosen Postings auf Facebook, Twitter und anderen Online-Zeiträubern. Da ist es doch einfacher, die uns aufgetischten Lügen zu glauben, weil wir die Wirklichkeit gar nicht aushalten würden. Ich gehe jede Wette mit Ihnen ein, dass es Ihnen keinen einzigen Tag gelingt, stets die Wahrheit zu sagen. Zu Ihrem Partner, mit dem Sie vielleicht kaum noch Gemeinsamkeiten teilen. Zu Ihrem Arbeitgeber und Ihren Kollegen, die Ihre Arbeit unbefriedigend, stressig und nervtötend machen. Zu Ihren Nachbarn und Freunden, die plötzlich dann auftauchen, wenn Sie eigentlich etwas anderes vorhaben.

Jeder trägt ein großes Paket unausgesprochener Wahrheiten mit sich herum, Wahrheiten, die die Welt niemals erfahren wird oder soll. Schade eigentlich! Unser Planet und unser Leben sind doch viel zu wundervoll und kostbar, als dass wir sie verschwenden, indem wir uns gegenseitig das Blaue vom Himmel herunterlügen ...