Eine erholsame Nacht wünscht Ihnen der PRISMA Event-Guide for happy people.
FB-Verlosung

Große Facebook Weihnachtsverlosung.
Jeden Tag ein Buch/CD/DVD gewinnen!

Fotolizenz: 123rf.com

Gute Sprache – gutes Leben

Gesunde Seele, gesunder Körper

Kraft schöpfen aus dem „inneren Kind“

A

ufgrund von Verletzungen auf seelischer, geistiger und körperlicher Ebene mussten wir bereits in der Kindheit lernen, uns Schutzmechanismen zuzulegen, damit wir überleben konnten. Jedes Kind hat dies auf seine Art gemeistert und hat auf die Impulse von außen auf seine individuelle Weise reagiert. Dabei hat es sich bestimmte Verhaltensmuster angeeignet, die den jeweiligen Menschen bis zum heutigen Tag begleiten und schützen - ihn aber auch einengen, beschränken und von seiner Lebendigkeit abschneiden.

Das ursprüngliche "innere Kind", das in jedem Erwachsenen unter den Schutzmechanismen weiterlebt, ist voller Kreativität, Spontanität und Lebensfreude und gestaltet Dinge aus dem Bauch heraus. Es geht darum, dieses Kind in uns wieder zum Leben zu erwecken, um am Ende eine Balance zwischen Kopf und Bauch, dem „inneren Kind“ und dem „inneren Erwachsenen“, herzustellen.

Hier eine kurze Anleitung, wie Du Kontakt zu Deinem inneren Kind aufnehmen kannst:

  • - Lege Dich auf eine Unterlage und lass Dich mit Deinem Atem langsam ruhiger werden.
  • - Schließe die Augen, damit Du ganz für Dich sein kannst.
  • - Atme weiter, bis Du das kleine Kind wahrnehmen kannst, das Du einmal warst und das Du immer noch in Dir trägst.
  • - Danke der Göttlichen Mutter anschließend für ihre liebevolle Unterstützung.
  • - Atme weiter, bis Du das kleine Kind wahrnehmen kannst, das Du einmal warst und das Du immer noch in Dir trägst.
  • - Vielleicht gibt es eine konkrete Situation aus Deiner Kindheit, an die Du Dich erinnerst.
  • - Sprich mit dem Kind und frage es, was es braucht.
  • - Hör ihm genau zu und nimm auf, was es Dir sagen möchte.
  • - Nimm wahr, wie sehr sich Dein Kind freut, dass es nun endlich Zuwendung bekommt.
  • - Wenn Du das Gefühl hast, dass Du alles gesagt und gefühlt hast, dann verabschiede Dich von Deinem Inneren Kind.
  • - Nimm ein paar tiefe Atemzüge, strecke und dehne Dich, lass Dich Deine Energie spüren und sei dann wieder ganz im Hier und Jetzt.
  • Menschen, die einen guten Kontakt zu ihrem inneren Kind haben, besitzen mehr Lebensfreude, Spontanität und Mut in täglichen Situationen. Wenn wir in Situationen, in denen uns alte Muster einholen, über uns lachen können, dann haben wir unser Ziel erreicht. Denn damit gelangen wir zu einem liebevolleren Umgang mit uns selbst und demzufolge auch mit anderen.

    Heidrun Kirsch

Spezifikationen

  • 5.0/5 rating 1 vote