Einen wundervollen Vormittag wünscht Ihnen der PRISMA Event-Guide for happy people.

Online-Banner-Herbst-Aktion

Online-Banner-Herbst-Aktion

Fotolizenz: 123rf.com

Gute Sprache – gutes Leben

Gute Sprache – gutes Leben

Job, Beruf, Berufung

Arbeiten wir, um zu leben, oder leben wir, um zu arbeiten?

S

ie sehnen sich nach mehr Leidenschaft, Begeisterung und Sinn bei der Arbeit? Sie fühlen sich mit Ihrem Beruf unzufrieden, sind ausgelaugt und wollen mehr aus Ihrem Leben machen? Sie fühlen sich beruflich zur falschen Zeit am falschen Ort? Dann sollten Sie prüfen, ob Sie wirklich Ihrer inneren Berufung folgen oder einfach nur einen Job machen.

Der Unterschied zwischen Job und Berufung

Im Gegensatz zu einer Berufung geht es bei einem Job einfach nur darum, dass wir unsere Arbeitskraft und unsere Zeit (die wir grundsätzlich als Lebenszeit begreifen müssen) gegen Geld eintauschen, um dann meist erst in der Freizeit das zu tun, was wir gerne tun und was unserer Berufung nahekommt. Bei einem Job arbeiten wir, um etwas zu „bekommen“, wie Geld, Vorteile, Anerkennung usw. Bei einer Berufung geht es weniger um das Bekommen, sondern mehr um das „Geben“. Bei einer Berufung möchte ich die Welt bereichern, indem ich das tue, was mir leicht von der Hand geht und was mir Freude bereitet. Bei der Berufung ist also der Weg das Ziel, während bei einem Job das Ziel darin besteht, einfach nur Geld zu verdienen. Folgen wir unserer Berufung, so geht es um etwas, das größer ist als wir selbst und das uns mit etwas Höherem verbindet.

Bei unserer Berufung braucht es die Entscheidung, dem zu folgen, was sich gerade wie unser Weg anfühlt. Und dann den ersten Schritt in diese Richtung zu gehen, dann den nächsten und den übernächsten. Der Weg kann sich dabei verändern, aber es bleibt unser ureigener.

Was führt uns auf die Spur unserer Berufung? Folgende Fragen könnten Sie auf die richtige Spur bringen:

    - Wenn Sie wüssten, dass Sie nicht scheitern können, was würden Sie dann tun?
  • - Wenn Sie die vollständige finanzielle Freiheit hätten, was würden Sie tun?

  • - Wenn Sie wüssten, dass Sie nur noch kurze Zeit zu leben haben, was würden Sie tun?

  • - Für was würden Sie morgens gern aus dem Bett springen? Wofür wären Sie bereit, sogar an Feiertagen Ihre Lebenszeit zu geben?

  • - In welchen Lebensbereichen treffen Ihre Bedürfnisse mit Ihren Talenten zusammen?

Spezifikationen

  • 5.0/5 rating 1 vote
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen