Einen guten Start in einen neuen Tag wünscht Ihnen der PRISMA Event-Guide for happy people.

Banner-Aktion »Herbstsonne«
50 % Rabatt ab 3 Monate

Online-Banner-Herbst-Aktion

Online-Banner-Herbst-Aktion mit 50 % Rabatt für eine Onlinebannerschaltung ab 3 Monate auf unserer Startseite. Partizipieren Sie von unseren 20.000 Online-Lesern/innen pro Monat. Machen Sie Ihre Zielgruppe auf Ihre Homepage aufmerksam. Das Angebot endet am 21. November 2017. Weitere Rabatte entfallen. Einmalige Einstellgebühr 19,- €. Animierte Bannerschaltungen ohne Aufpreis möglich. Laden Sie kostenlos die Informationsbroschüre herunter unter: Onlinebanner-Mediadaten.

Für Ihre Buchung wenden Sie sich bitte an folgende Emailadresse:

Email

Fotolizenz: 123rf.com

Gute Sprache – gutes Leben

Schamanische Rituale

Den eigenen Vorhaben Kraft geben

S

eit jeher feiern Menschen besondere Anlässe mit Ritualen. Wichtigen Ereignissen eines Menschenlebens, wie zum Beispiel dem Beginn eines neuen Abschnittes oder dem Verabschieden, wird durch Rituale und Feste eine besondere Bedeutung gegeben. Große Veränderungen in unserem Leben gewinnen durch entsprechende Rituale Tiefe und Beständigkeit.

Zur Bedeutung von Ritualen

Bei allen Formen von Übergängen, Abschieden und nicht zuletzt, wenn es um die eigene Heilung geht, sind kraftvolle Entscheidungen und Schritte in eine neue Richtung, in einen neuen (Lebens-)Abschnitt erforderlich. Rituale sind in diesem Zusammenhang ein Weg, einen geschützten Raum entstehen zu lassen, in dem die Dinge und nicht zuletzt wir Menschen uns wandeln können. Ganz allgemein kann man Rituale als wiederkehrende Handlungen beschreiben, die der inneren Fokussierung dienen. In dieser allgemeinen Definition können wir Rituale oder ritualisierte Handlungen in fast allen Bereichen des modernen Lebens beobachten, sei es bei Wirtschaftskonferenzen, Sportveranstaltungen oder der Chefarztvisite im Krankenhaus.

Schamanische Rituale, die ganz bewusst für einen bestimmten Zweck entwickelt werden, gehen in ihrer Wirkkraft weit über diese Alltagsrituale hinaus. Aufgeladen mit archaischen Elementen, berühren sie einen tiefen Bereich unserer Seele. Sie sind dabei an keine religiöse Vorstellung gebunden, sondern folgen einem uralten Wissen, sie knüpfen ein Band zwischen den Elementen der Natur und den geistigen Kräften.

Dein eigenes Ritual durchführen

Wichtige Ereignisse in unserem Leben sind häufig dadurch gekennzeichnet, dass etwas Altes verabschiedet wird, um etwas Neues zu beginnen. Gerade diese Phasen des Übergangs ermöglichen ein großes persönliches Wachstum - wenn sie bewusst gestaltet werden. Ein schamanisches Ritual schafft in diesem Zusammenhang einen liebevollen Raum, in dem Energien und Aufmerksamkeit fokussiert werden, um das Vergangene wirksam loszulassen und den neuen Abschnitt mit guter Kraft und ganzer Freude zu beginnen.

Um Dein eigenes Ritual zu gestalten, gehe in Dich und entscheide selbstverantwortlich, welche Struktur und welche Zutaten es haben soll. Dabei gibt es keine vorgeschriebenen Regeln - möglich ist alles, was dir hilft, dich zu fokussieren und deine Energie auszurichten. Du kannst zum Beispiel ein Mandala aus Bildern, Blumen, Steinen etc. legen, ein rituelles Feuer entzünden, in die Stille gehen, tanzen oder musizieren (Trommeln, Singen ...). Besonders kraftvoll ist es, dies an einem schönen Ort in der Natur zu machen. Nimm vielleicht eine Dankesgabe mit und lasse diese den Naturwesen vor Ort da - sie werden Dich gerne unterstützen. Es reicht vielleicht sogar, dass Du ganz bewusst eine Kerze anzündest. Höre einfach in Dich hinein und mache das, was sich für Dich gut anfühlt.

Spezifikationen

  • 5.0/5 rating 1 vote