Einen gut gelaunten Tagesausklang wünscht Ihnen der PRISMA Event-Guide for happy people.

Online-Banner-Sommerfreude
50 % Rabatt ab 3 Monate

Online-Banner-Sommeraktion

Online-Banner-Sommeraktion mit 50 % Rabatt für eine Onlinebannerschaltung ab 3 Monate auf unserer Startseite. Partizipieren Sie von unseren 20.000 Online-Lesern/innen pro Monat. Machen Sie Ihre Zielgruppe auf Ihre Homepage aufmerksam. Das Angebot endet am 30. September 2017. Weitere Rabatte entfallen. Einmalige Einstellgebühr 19,- €. Animierte Bannerschaltungen ohne Aufpreis möglich. Laden Sie kostenlos die Informationsbroschüre herunter unter: Onlinebanner-Mediadaten.

Für Ihre Buchung wenden Sie sich bitte an folgende Emailadresse:

Email

Fotolizenz: 123rf.com

Das Allergie-Programm

Das Allergie-Programm

I

n diesem Jahr hat die Natur bereits zeitig mit Blüten und Knospen ihre Aktivität angekündigt mit dem Ergebnis, dass Menschen schon früher als sonst unter tränenden Augen, triefenden Nasen oder juckenden Hautpartien litten.

Wie das bei unseren bisherigen Krankheitsthemen ebenso der Fall war, stehen auch bei Allergien unbewusste traumatische Erlebnisse im Hintergrund des Krankheitsbildes. Der Körper verknüpft alle Begleitumstände, wie z.B. herumfliegende Pollen, Gerüche, bestimmte Lebensmittel, Empfindungen, Geräusche usw. mit einem Konfliktschockerlebnis (siehe dazu Ausgabe Nr. 95). Wenn dann zu einem späteren Zeitpunkt –wenn das Erlebnis schon längst vorbei ist – ähnlich gelagerte Umstände eintreten, z.B. Schock + bestimmter Geruch, gerät der Körper erneut in die Stresssituation und die damalige Reaktion darauf wiederholt sich.

Lassen Sie uns ein Beispiel finden: Während eines gemeinsamen Essens offenbart der eine Partner dem anderen, dass er mit jemanden anderen zusammen ist und sich daher aus der Beziehung lösen möchte. Diese Mitteilung kommt unerwartet und überraschend und könnte beim anderen Partner zu einem traumatisierenden Erlebnis führen. Wenn beispielsweise in dieser Situation Erdbeeren verzehrt wurden, verknüpft der Körper das Schockerlebnis mit Erdbeeren, worauf eine Erdbeerallergie die Folge sein könnte. War der Ort draußen in der Natur, etwa im Garten, könnte eine Pollenallergie die Folge sein. Allergien bei Hausstaub oder Tierhaaren würden demnach unmittelbare traumatische Erlebnisse im Haushalt oder Umgang mit Tieren ursächlich erklären.

Ein/e Allergiker/in hat daher die detektivische Aufgabe herauszufinden, wann und unter welchen Umständen die Reaktion erstmalig aufgetreten ist. Je weiter diese Erfahrung zurück liegt, etwa im Säuglingsalter, ist diese Bewusstseinsarbeit ungleich herausfordernder, weil etwa Eltern oder Verwandte in diesem Prozess der Klärung mit involviert werden müssen.

Meine Erfahrungen mit Allergie-Patienten sind durchweg ermutigend was Sie, liebe Leserin und Leser dazu ermuntern sollte, die ursächliche Situation ins Licht zu heben. Meist verschwinden dann die körperlichen Symptome wie von selbst und der Körper hört auf, auf solche äußerlichen Umstände zu reagieren.