Eine erholsame Nacht wünscht Ihnen der PRISMA Event-Guide for happy people.

Fotolizenz: 123rf.com

Die Fünf Naturgesetze zur Entstehung von Krankheiten

Die Fünf Naturgesetze zur Entstehung von Krankheiten

B

isher erschienen sind Erklärungen wie es zu Schnupfen kommt, Brustkrebs, Allergien und Schilddrüsenknoten. Hier nochmal die Zusammenhänge als Kurve dargestellt:

Abschnitt 1Der normale Tag- und Nachtrhythmus unter der Nullliene => vagoten= Nacht, über der Nulllinie sympathikoten => Tag; Nachts sind wir nicht aktiv, tagsüber aktiv

Punkt 2:der Einschlag / das Erlebnis, das das Programm in Gang setzt. Ein dramatisch/traumatisches/problematisches Erlebnis, das eine gewisse Zeit braucht, um eine Lösung zu finden (kalte Hände und Füße, Zwangsdenken, unruhiger Schlaf, kein Appetit)

Abschnitt 3: wir sind konfliktaktiv, alle Kraft (körperlich, seelisch, geistig) ist mobilisiert um das Problem zu lösen. Ein sympathikone Zeit, in der wir uns ziemlich fit fühlen, weil alle Kraft auf Problemlösung ausgerichtet ist

Punkt 4: kennzeichnet die Problemlösung; haben wir die erreicht, haben wir wieder warme Hände und Füße, Appetit, das Zwangsdenken ist vorbei, wir können wieder schlafen

Abschnitt 5: die erste Phase der Heiliung. Vagoten, evtl. Fieber, Müdigkeit, Krankheitsgefühl

Punkt 6:In der Heilungsphase gibt es eine Krise. Die kann dramatisch ausfallen, aber bei einem kleinen Problem auch nur ein kurzes Zurückerinnern sein.

Abschnitt 7: die zweite Phase der Heilung nicht mehr ganz so schlimm wie die erste, aber auch noch deutlich, dass man noch nicht gesund ist.

Abschnitt 8: alles ist überstanden, der normale Tag- und Nachtrhythmus ist wieder da.

Zur Erinnerung: alle körperlichen, seelischen und geistigen Veränderungen sind auf Erlebnis zurückzuführen, die im Falle der Problemlösung auch wieder von der Natur geheilt werden. In diese Vorgänge einzugreifen ist nicht immer sinnvoll, aber es hilft sehr zu verstehen was läuft/passiert ist. Aber es gibt auch Ausnahmen; nämlich bei Unfällen, Vergiftungen und Verstrahlungen; in den Fällen versucht der Körper sofort zu reparieren.