Eine erholsame Nacht wünscht Ihnen der PRISMA Event-Guide for happy people.
FB-Verlosung

Große Facebook Weihnachtsverlosung.
Jeden Tag ein Buch/CD/DVD gewinnen!

Akikaze-Solstice

Akikaze-Solstice
  • Sheric Music 2017, Audio-CD, 79 Minuten, EAN 4260107470793

Der niederländische Künstler Akikaze (japanisch für Herbstwind) blickt auf eine lange Schaffensperiode zurück. Dieses elfte Werk, welches in Teilen bereits live auf dem E-Live Festival 2015 präsentiert wurde, ist ein Konzeptalbum über atmosphärische und astrophysikalische Phänomene.

Inspiriert von den Synthesizerklängen der 70er und 80er Jahre schafft Akikaze Soundlandschaften, die zeitweise an die Anfänge der New-Age-Musik wie Kitaro oder Gandalf erinnern. Dabei produziert er aber keine Schönfärberei in Durakkorden, die oft klischeehaft und kitschig daherkommt. Er baut vielmehr einen Spannungsbogen von Dur- zu Mollakkorden auf und verleiht der Musik so durch mehr Tiefe und Mystik. Im Vergleich zu anderen Berliner Schule-Alben, die oft langatmige Elektronikpassagen aufweisen, sorgt Akikaze von den Tonmustern her für ein abwechslungsreiches Programm! Er versteht es die Sequenzen melodisch und harmonisch besonders reizvoll zu kreieren. In den Zwischenteilen erzeugt der Musiker mit Gitarrenklängen und alten Synthiesounds eine romantisch-melancholisches Ambiente. Eine richtig nostalgische Erfahrung, die zu gefallen weiß!