Eine erholsame Nacht wünscht Ihnen der PRISMA Event-Guide for happy people.

Banner-Aktion »Herbstsonne«
50 % Rabatt ab 3 Monate

Online-Banner-Herbst-Aktion

Online-Banner-Herbst-Aktion mit 50 % Rabatt für eine Onlinebannerschaltung ab 3 Monate auf unserer Startseite. Partizipieren Sie von unseren 20.000 Online-Lesern/innen pro Monat. Machen Sie Ihre Zielgruppe auf Ihre Homepage aufmerksam. Das Angebot endet am 21. November 2017. Weitere Rabatte entfallen. Einmalige Einstellgebühr 19,- €. Animierte Bannerschaltungen ohne Aufpreis möglich. Laden Sie kostenlos die Informationsbroschüre herunter unter: Onlinebanner-Mediadaten.

Für Ihre Buchung wenden Sie sich bitte an folgende Emailadresse:

Email

Elfie Courtenay Heilkräuter – Überliefertes Wissen für die Hausapotheke und Küche

Elfie Courtenay Heilkräuter – Überliefertes Wissen für die Hausapotheke und Küche
  • Softcover, 256 Seiten, 20,- €, Manko 2017, EAN 9783863743468

In Zeiten des Internets ein Buch über Keilkräuter zu veröffentlichen, wo jedes Kraut hunderte Ergebnisse in Suchmaschinen liefert, ist ein gewagtes Unterfangen. Oder vielleicht doch nicht? Sind wir mal ehrlich. Wo finden wir online noch fundierte Inhalte ohne kommerzielle Beigaben? Meist bin ich genervt von laienhaften Schreibversuchen und falschen Aussagen oder schlimmer noch von Foreneinträgen, wo Antworten offenbar mit der Frage nichts zu tun haben. Ich ziehe beim Kochen oder bei praktischen Anwendungen das Buch lieber aus dem Regal und finde alles auf einen Blick was ich brauche. Und wenn das Buch zudem so ansprechend gestaltet ist wie dieses, dann macht das Lesen doppelt spaß.

Die Autorin hat auf 256 Seiten insgesamt 70 wichtige Heilpflanzen aufgeführt und dabei für den Leser 250 Anwendungen und Rezepte hinterlassen. Der Ratgeber ist didaktisch gut gegliedert, indem die Pflanze meist auf mehreren Fotos abgebildet und allgemein mit Verwendungsmöglichkeiten beschrieben wird. An den Außenspalten findet sich dann eine Zusammenfassung, Hinweise zu Nebenwirkungen, Historie, Randbemerkungen oder Anwendungstipps. Ein gesonderter Anhang beschäftigt sich mit giftigen und inzwischen geschützten Kräutern. Ein Stichwortverzeichnis hilft beim raschen Auffinden eines gesuchten Begriffs.

Persönlich hätte ich mir erweitert ein Beschwerden- und Krankheitsglossar gewünscht, so dass ich Pflanzen nach Befindlichkeiten ausfindig machen kann. Das hätte meiner Meinung nach das Buch zu einem Referenzwert alternativer Phythotherapie wachsen lassen. Und wenn dann Pflanzen nicht nur auf Fotos, sondern auf Zeichnungen dargestellt wären, hätte ich als Leser gerne das Doppelte bezahlt. Solche Informationen sind heute mehr als Gold wert, da wir zunehmend an die Grenzen der pharmazeutischen Medizin stoßen. Auf eine solche Ausgabe warte ich noch.

Dennoch kann ich dieses Buch uneingeschränkt empfehlen. Für lediglich 20 € bekommt der Leser einen schön gemachten Ratgeber über die Verwendung und Anwendung von Heilkräutern.