Eine erholsame Nacht wünscht Ihnen der PRISMA Event-Guide for happy people.
Geld ist Liebe - Das Buch

Helmut WEINIG »Geld ist Liebe«
  • Hardcover, gebunden, 224 Seiten, 2011, ISBN 978-3-9812520-0-2, 18,90 €

In diese Kerbe schlägt das Buch „Geld ist Liebe” von Helmut Weinig. Im Inhalt geht es nicht darum, wie man sein Geld richtig anlegt, wie man es vermehrt, wie man es schützt, wie man es ausgibt und wieder verdient. Der Autor will uns auf eine tiefere Ebene der individuellen Beziehung zu Geld führen und uns dabei unterstützen, alte, nicht mehr förderliche Überzeugungen über sich selbst, Geld, Reichtum und Erfolg zu erkennen und loszulassen.

Dazu führt er uns durch 44 Kapitel, die unser Bewusstsein von der Konditionierung der Trennung und des Mangels zur Erkenntnis der Einheit und Fülle führen. Das geschieht zum Teil durch Verständnis der tieferen Zusammenhänge, wie wir Geld interpretieren und welchen Stellenwert wir Geld geben. Die Änderung wird auch erreicht durch praktische Anleitungen und Übungen, die unsere Beziehung zum Geld und zu uns selbst heilen, um ein Leben in wahrer Fülle und wahrem Reichtum zu ermöglichen.

Dieses Buch macht die begrenzenden Vorstellungen über Geld und materielle Fülle sichtbar und offenbart Wahrheiten, welche in dieser Klarheit noch niemals zuvor so ausgesprochen wurden. Der Leser wird eingeladen, das Geld aus einer völlig neuen Perspektive zu betrachten und sein Bewusstsein radikal zu erweitern.

Ich erachte dieses Buch als einen wertvollen Beitrag zu einer Welt, die nicht mehr länger wenige Reiche belohnt und immer mehr Arme noch ärmer macht. Das Buch erweitert die Sichtweise dessen, was Geld im Grunde genommen bedeutet und welche großartigen Möglichkeiten damit verbunden sind, wenn wir es von den kapitalistischen Knebeln dieser Zeit befreien. Ein goldenes Zeitalter ist möglich. Das Buch von Helmut Weinig ist ein wichtiger Meilenstein dorthin.

Genre: Sachbuch/Ratgeber
Produktpräsentation: 5stars
Anspruch: 4stars
Preis/Leistung: 5stars
Gesamtnote: 5stars

Sie kaufen das Buch »Geld ist Liebe« über den Link ethisch vertretbar und portofrei auf Rechnung über die Osiander-Buchhandlung.