Einen wundervollen Vormittag wünscht Ihnen der PRISMA Event-Guide for happy people.

Online-Banner-Sommerfreude
50 % Rabatt ab 3 Monate

Online-Banner-Sommeraktion

Online-Banner-Sommeraktion mit 50 % Rabatt für eine Onlinebannerschaltung ab 3 Monate auf unserer Startseite. Partizipieren Sie von unseren 20.000 Online-Lesern/innen pro Monat. Machen Sie Ihre Zielgruppe auf Ihre Homepage aufmerksam. Das Angebot endet am 30. September 2017. Weitere Rabatte entfallen. Einmalige Einstellgebühr 19,- €. Animierte Bannerschaltungen ohne Aufpreis möglich. Laden Sie kostenlos die Informationsbroschüre herunter unter: Onlinebanner-Mediadaten.

Für Ihre Buchung wenden Sie sich bitte an folgende Emailadresse:

Email

CD Martina Zehentrauer, Rendevous mit dem Nebel

CD Martina Zehentrauer, Rendevous mit dem Nebel
  • Martina Zehentbauer Rendevous mit dem Nebel ,Audio-CD (Fantasiereise), Jewelcase, Eigenverlag, 15,- €

Wir sind in der Redaktion immer sehr erfreut, Zuschriften von „regionalen“ Autoren und deren Beiträge für eine bewusstere Welt zu erhalten. Wir nehmen dann auch gerne mal produktionstechnisch bedingte Abstriche in Kauf, denn schließlich soll es ja um die Sache und deren Intention gehen. Die vorliegende Audio-CD aus der Serie „Ursprüngliche Lehrmeister“, die weitere Titel enthält, ist also eine solch individuell präsentierte Produktion. Statt einem Booklet liegt ein einseitig bedrucktes Faltblatt bei. Statt den mittlerweile üblichen kartonierten Digifilepacks wird die CD in einem Jewelcase ausgeliefert. Dafür spricht die Autorin selbst und wird nicht von professionellen „Statisten“ vertreten.

Die ca. 50 Minuten Spielzeit sind in zwei Stücke aufgeteilt, wobei der erste Track mit 25 Minuten die eigentliche Fantasiereise mit Hintergrundmusik darstellt, während das zweite Stück ausschließlich ein Musiktitel über 25 Minuten ist. Beide Stücke hat der Musiker Alex Zwingmann beigetragen, wobei hier, und das muss man positiv hervorheben, ausschließlich traditionelle Instrumente wie Hackbrett, Schalmei oder Drehleier verwendet wurde. Die Musik ist angenehm meditativ gehalten, besitzt aber schon aufgrund der Instrumentenwahl ein mittelalterliches Flair. Martina Zehentbauer nimmt den Zuhörer auf Track eins mit auf einen Spaziergang durch einen morgendlichen, abendlichen oder herbstlichen Nebeltag. Obwohl jeder dutzende Male in seinem Leben durch einen Nebel gelaufen ist, hat man das Gefühl, den Nebel zum ersten Male überhaupt bewusst wahrzunehmen und sich auf seine Qualität einzulassen.

Die Mystik dieser Fantasiereise liegt in der Tat darin, die Eigenschaften des Nebels in den eigenen Lebensalltag zu integrieren. Wo möchte man mehr frisch, weich und samtig sein? In welchen Situationen ist es ratsam, sich vielleicht zu verhüllen und zu verschleiern? Und wenn Sie mit Martina Zehentbauer auf Nebelreise gehen, werden Sie noch vielfältige Eigenschaften kennen lernen, und vielleicht auch nebulöse Ereignisse im Leben als etwas Positives betrachten. Neue Lebensperspektiven sind bei dieser Reise garantiert …