Einen guten Start in einen neuen Tag wünscht Ihnen der PRISMA Event-Guide for happy people.

Banner-Aktion »Herbstsonne«
50 % Rabatt ab 3 Monate

Online-Banner-Herbst-Aktion

Online-Banner-Herbst-Aktion mit 50 % Rabatt für eine Onlinebannerschaltung ab 3 Monate auf unserer Startseite. Partizipieren Sie von unseren 20.000 Online-Lesern/innen pro Monat. Machen Sie Ihre Zielgruppe auf Ihre Homepage aufmerksam. Das Angebot endet am 21. November 2017. Weitere Rabatte entfallen. Einmalige Einstellgebühr 19,- €. Animierte Bannerschaltungen ohne Aufpreis möglich. Laden Sie kostenlos die Informationsbroschüre herunter unter: Onlinebanner-Mediadaten.

Für Ihre Buchung wenden Sie sich bitte an folgende Emailadresse:

Email

Sabine Ritter & Elisabeth Schittler-Krikonas - Nebenwirkungen natürlich behandeln

Sabine Ritter & Elisabeth Schittler-Krikonas - Nebenwirkungen natürlich behandeln
  • Mankau Verlag 2017, Klappen-Broschur, 288 Seiten, 20 €, EAN 9783863744038

Man darf berechtigt die Frage stellen, warum ein solches Buch bislang noch nicht erschienen ist, leiden doch immer mehr Menschen unter den Folgen der Nebenwirkungen, die sie durch die Einnahme von pharmazeutischen Präparaten in Kauf nehmen. Die Masse ist leider immer noch der irrigen Überzeugung, dass sie Nebenwirkungen mit weiteren anderen Medikamenten aus den chemischen Fabriken der Pharmakonzerne vermeiden kann. Das führt in der Regel zu weiteren Gegenanzeigen und der Teufelskreis nimmt weiter Fahrt auf. Leider hat sich das Bewusstsein noch nicht entwickelt, dass nicht die Symptome, sondern die Ursachen behandelt werden müssen. Also. Übergewicht lässt sich nicht mit Diäten bekämpfen, sondern durch eine Änderung des Essverhaltens. Und dieses Essverhalten ist ein psychisches Problem. Wer sein Essverhalten ändert, wird sein Gewicht verlieren. Stattdessen wird viel Geld für Diäten ausgegeben anstatt zu fragen, warum esse ich mehr als ich verwerten kann. Das wäre dann auch die Lösung des Problems!

Wer auf pharmazeutische Präparate nicht mehr verzichten kann, wird zwangsläufig Nebenwirkungen in Kauf nehmen müssen. Dieses Buch hilft dabei, nicht noch weitere Nebenwirkungen zu riskieren, sondern auf der Basis der Naturheilkunde verträglich nach Hilfen zu suchen, die die unerwünschten Begleiterscheinungen weitgehend eliminieren. Dazu bietet das Buch alles, was man im Rahmen einer Selbsthilfe tun kann, um Nebenwirkungen durch die Chemie zu vermeiden. Zur Sprache kommen Heilkräuter, Ernährungsempfehlungen, Atem- und Entspannungstechniken, Checklisten und Vorschläge einer alternativen Lebensführung. Am Ende des Buches findet man einen übersichtlichen Index zu 65 Kräutern mit Tipps zur Dosierung und ggf. negativen Gegenanzeigen. Dieses schön aufgemachte Buch im Vierfarbdruck reicht Menschen die Hand, die unter den Nebenwirkungen ihrer Medikamente leiden und bislang noch keine Abhilfe gefunden haben. Unsere Buchempfehlung für diese Ausgabe.