Eine erholsame Nacht wünscht Ihnen der PRISMA Event-Guide for happy people.

Banner-Aktion »Herbstsonne«
50 % Rabatt ab 3 Monate

Online-Banner-Herbst-Aktion

Online-Banner-Herbst-Aktion mit 50 % Rabatt für eine Onlinebannerschaltung ab 3 Monate auf unserer Startseite. Partizipieren Sie von unseren 20.000 Online-Lesern/innen pro Monat. Machen Sie Ihre Zielgruppe auf Ihre Homepage aufmerksam. Das Angebot endet am 21. November 2017. Weitere Rabatte entfallen. Einmalige Einstellgebühr 19,- €. Animierte Bannerschaltungen ohne Aufpreis möglich. Laden Sie kostenlos die Informationsbroschüre herunter unter: Onlinebanner-Mediadaten.

Für Ihre Buchung wenden Sie sich bitte an folgende Emailadresse:

Email

CD Spheric Music: Silver

CD Spheric Music: Silver
  • Spheric Music: Silver 25th Anniversary Selection of Electronic Rarities Audio-CD, 21,90 €, Spheric Music 2016

Man begegnet sich immer ein zweites Mal. Unter dieses Motto könnte man diese außergewöhnliche Compilation zeitgemäßer elektronischer Musik stellen. Legt man die CD in den Player, wird man sofort in die 70er-Jahre des letzten Jahrhunderts versetzt, als Pioniere der elektronischen Musik wie Tangerine Dream, Kraftwerk oder Eberhard Schöner einen vollkommen neuen Musikstil kreierten. Der Unterschied zur damaligen Zeit liegt darin, dass wir auf dieser CD keine Marathonkompositionen von 20 Minuten oder mehr hören, sondern kompakte Instrumentalstücke in zeitgemäßer Länge von 4 bis 9 Minuten. Allerdings sei angemerkt, dass die aktuelle Tendenz generell wieder an die Endlosschleifen von Pink Floyd anknüpft. Lange Stücke sind wieder in, und selbst ein konservativer Radiosender wie Bayern 1 spielt, was man nicht für möglich gehalten hätte, inzwischen „Stairway to Heaven“ von Led Zeppelin wieder in voller Länge ab.

Die 25th Anniversary Selection knüpft nicht nur an die Pionierzeit der elektronischen Musik an, die Stücke sind vielmehr mundgerecht verpackt und weiterentwickelt. Sie folgen dem Schema eines klassischen Songaufbaus mit Vers, Bridge, Refrain und gehen deshalb schnell ins Ohr. In unserer Redaktion wurde die CD inzwischen dutzende Male rauf und runter gespielt. Wer gute synthetische Musik im Geiste der Siebziger gerne hört, dürfte an dieser 60-minütigen Compilation großen Gefallen finden. Zudem ist ein Urvater der Siebziger, Klaus Schulze, mit einer neuen Komposition auf dieser CD vertreten. Top!

Genre: Electronic
Produktpräsentation: 2stars
Anspruch: 4stars
Preis/Leistung: 5stars
Gesamtnote: 5stars