Einen gelungenen Nachmittag wünscht Ihnen der PRISMA Event-Guide for happy people.
Tassilo Wengel Mystische Pfade Fränkische Schweiz

Tassilo Wengel Mystische Pfade Fränkische Schweiz
  • Mystische Pfade Fränkische Schweiz 35 Wanderungen auf den Spuren von Sagen und Traditionen 160 Seiten, broschiert, 19,99 €, Bruckmann-Verlag 2015 ISBN 9-783765-454-99-8

Diplom-Gartenbau-Ingenieur Tassilo Wengel nimmt uns mit diesem sehr ansprechend gemachten Wanderführer mit auf 35 Exkursionen auf den Spuren von Sagen und Traditionen in der Fränkischen Schweiz. Der Verlag hat es dabei verstanden, auf die Bedürfnisse der Leser entsprechend einzugehen, indem das Buch didaktisch informativ aufbereitet wurde. Zunächst wird jeder Wanderung eine Infoseite gewidmet, auf der man z.B. erfahren kann, welchen Schwierigkeitsgrad die Tour besitzt, wie lange man unterwegs ist, wie viele Höhenmeter es zu bewältigen gilt, was die Höhepunkte der Tour sind und wo man weitere Informationen dazu bekommt. Dazu gibt es eine gut lesbare topografische Karte, gut gemachtes Bildmaterial sowie Zusatzinformationen in einem Kasten. Übersichtlicher geht es kaum. Auf den Innenklappen des Umschlages finden wir die Symbollegende und eine Übersichtskarte der Fränkischen Schweiz, auf der alle Orte zu finden sind. Ein besonderes Highlight ist der Tourenindex, bei dem alle 35 Wanderungen nach Länge, Schwierigkeitsgrad, Wettereinflüssen usw. gegliedert sind. Hier kann man sich schnell nach Lust und Laune die passende Tour zusammenstellen, denn nicht immer möchte man einen ganzen Tag unterwegs sein.

Die Touren selbst sind knapp und auf den Punkt beschrieben, allerdings fehlen Angaben zu den Wegsymbolen. Daher empfiehlt es sich, ergänzend eine Wanderkarte oder eine gute Wander-App mitzunehmen. Die Tipps zu Rastmöglichkeiten und der besonderen Einkehr sind dagegen sehr hilfreich, will man sich nach der Anstrengung mit einer deftigen fränkischen Brotzeit und gutem Bier belohnen.

Fazit: Für mich einer der besten Wanderführer in Franken, vor allem weil alle wesentlichen Informationen bestens aufbereitet sind und die Touren nicht oberflächlich und banal abgearbeitet werden. Allerdings ist das Buch etwas sperrig für den Rucksack. Wer mit Apps wandert, kann die Stationen ja schon mal vorab ins Smartphone eingeben und den Ratgeber zu Hause lassen.

Zusatz-Tipp für alle, die besondere Orte lieben: Nach dem großen Erfolg des Buches „Kraftplätze in Franken“ wird im Sommer im VIVITA-Verlag der „Kraftplatzwanderführer Franken“ erscheinen.

Genre: Ratgeber
Produktpräsentation: 5stars
Anspruch: 2stars
Preis/Leistung: 5stars
Gesamtnote: 5stars