Eine entspannte Mittagszeit wünscht Ihnen der PRISMA Event-Guide for happy people.

Banner-Aktion »Herbstsonne«
50 % Rabatt ab 3 Monate

Online-Banner-Herbst-Aktion

Online-Banner-Herbst-Aktion mit 50 % Rabatt für eine Onlinebannerschaltung ab 3 Monate auf unserer Startseite. Partizipieren Sie von unseren 20.000 Online-Lesern/innen pro Monat. Machen Sie Ihre Zielgruppe auf Ihre Homepage aufmerksam. Das Angebot endet am 21. November 2017. Weitere Rabatte entfallen. Einmalige Einstellgebühr 19,- €. Animierte Bannerschaltungen ohne Aufpreis möglich. Laden Sie kostenlos die Informationsbroschüre herunter unter: Onlinebanner-Mediadaten.

Für Ihre Buchung wenden Sie sich bitte an folgende Emailadresse:

Email

VICTORIA BOUTENKO »Die Vitalrohvolution«

VICTORIA BOUTENKO »Die Vitalrohvolution«
  • 12 Schritte zu lebendiger Nahrung - 243 S., Paperback, 17,80 €, Omega Verlag 2010, ISBN 978-3-930243-54-9

Victoria Boutenko, gebürtige Russin, lebt mit ihrer Familie seit vielen Jahren in den USA. Sie hat zahlreiche Bücher zum Thema Rohkost geschrieben. Auch in der deutschen Rohkostszene ist sie eine feste Größe. Zur lebendigen Nahrung kam Victoria Boutenko dadurch, dass 1993 ihr Mann und ihre zwei Kinder erkrankten. Als sie auf die Rohkost aufmerksam gemacht wurde, entfernte sie alle Töpfe, Pfannen und die Mikrowelle. Alle Familienmitglieder wurden der Reihe nach wieder gesund und blieben es bis heute.

Die Autorin beschreibt die Zubereitung ihrer Smoothies, den täglichen Speiseplan eines Rohkosttages, die Wirkungen verschiedener Nahrungsmittel sowie einige Rezepte. Schließlich geht sie ausführlich auf die Schwierigkeiten und Herausforderungen ein, die einem auf dem Weg zur Rohkost begegnen. Ein Kapitel widmet sie den Süchten und im dritten Teil erklärt sie, wie man die Abhängigkeit von gekochter Nahrung aufgeben kann.

Genre: Ratgeber
Produktpräsentation: 4stars
Anspruch: 4stars
Preis/Leistung: 4stars
Gesamtnote: 5stars

Sie kaufen das Buch »Die Vitalrohvolution« über den Link ethisch vertretbar und portofrei auf Rechnung über die Osiander-Buchhandlung.